Blog und Magazin

Peace Love Liberty ist ein Magazin der deutschsprachigen Students For Liberty. Es wird an die Students For Liberty Gruppen in Deutschland, Österreich und der Schweiz weitergeleitet und über diese kostenlos an den Hochschulen verteilt. Das Magazin widmet sich Themen rund um Freiheit, Liberalismus und Selbstbestimmung.

Künstliche Intelligenz – Das Ende des Kapitalismus?

Diese Zeilen entstanden, wie alle Artikel von Peace Love Liberty, in quasi menschlicher Handarbeit. Diese läuft in der Regel wie folgend ab: Ein Autor setzt sich in einigen freien Stunden hin, recherchiert Quellen und liest sich in das Thema ein, bis …

Jedermann ist Unternehmer seines Lebens

Zu den wunderbaren Erkenntnissen der österreichischen Schule der Ökonomie von Mises bis Huerta de Soto gehört, dass jedermann Unternehmer seines Lebens ist, denn jedes freie Handeln ist ein Unternehmen. Wir alle starten mit einem Kapital, das uns Natu…

Freiheit aushalten

In Wien gilt in den U-Bahnen seit einigen Wochen ein komplettes Essverbot. Dieses geht manchen aber nicht weit genug. Der Fahrgastbeirat der Wiener Linien fordert eine Ausweitung auf Busse und Straßenbahnen, kurzum auf alle öffentlichen Verkehrsmittel…

Warum wir eine liberale EU brauchen

Bürger- und Menschenrechte, die Freiheit der Märkte und der Gedanken, Rechtsstaatlichkeit, Individualismus, der Glaube an Aufklärung, Diskurs, Toleranz und Fortschritt. Das sind die Kernwerte des Westens – und die des klassischen Liberalismus. D…

Das Schockierende Framing der ARD

Die Website netzpolitik.org hat ein internes Dokument der ARD veröffentlicht, das den Sender in eine peinliche Situation bringt. Die ARD hatte die Sprachwissenschaftlerin Elisabeth Wehling damit beauftragt ein Strategiepapier zu entwickeln – mit…

Vom Tüftler zum Milionär: Frank Thelen im Interview

Hallo Frank, Du hast schon an Unternehmertum gedacht, bevor Du volljährig warst. Bist Du ein geborener Unternehmer oder was unterscheidet Dich von anderen, die nach dem Abi erstmal studieren und in einen geregelten Job einsteigen wollen? Ich bin davon…

Die Problematik epistemischer Argumente für die Demokratie

Ein viel diskutiertes Werk der letzten Jahre in der politischen Theorie ist ein Titel der Politikwissenschaftlerin Hélène Landemore: „Democratic Reason. Politics, Collective Intelligence, and the Rule of the Many“. Indirekt lässt sich dieses Werk als …

Wie hast Du’s mit der Ökonometrie?

„Es scheint mir, dass dieses Versagen der Ökonomen, die Politik erfolgreicher zu lenken, eng mit ihrer Neigung verbunden ist, die Verfahren der bereits erfolgreichen Physik so weit wie möglich nachzuahmen – ein Versuch, der in unserem Bere…

Call For Articles: Europa

Freunde der Freiheit, aufgepasst! Wir arbeiten gerade an der nächsten Printausgabe für das Sommersemester mit dem Schwerpunktthema Europa. Natürlich wollen wir wieder jungen Talenten die Möglichkeit geben, sich bei uns einzubringen. Du hast eine inter…

Die Debatte um den Wohnungsmarkt

Das Prinzip ist so einfach, dass es sogar im deutschen Schulsystem bereits in der Mittelstufe gelehrt wird: Wenn die Nachfrage nach einem Gut größer ist als das vorhandene Angebot, ergibt sich aus der Konkurrenz unter den Abnehmern eine Preissteigerun…