Christoph Frädrich kommt aus Neustrelitz im Süden Mecklenburg-Vorpommerns. Zurzeit arbeitet er bei einem Energieversorger in der Region. Für das Jahr 2018 peilt er ein Studium im Bereich Spedition/Logistik oder Wirtschaftswissenschaften an. Seit November 2017 engagiert Christoph sich bei den European Students For Liberty. Durch Ron Paul fand er seine Liebe zum Libertarismus. Neben dem weltpolitischen und wirtschaftlichen Interesse, fährt er in seiner Freizeit gern Rennrad und interessiert sich für so gut wie jede Sportart.