Lukas Westermann kommt aus Dortmund und hat nach einem Gap Year, u.a. beim Prometheus Institut in Berlin, 2018 ein Studium der Volkswirtschaftslehre in Mannheim aufgenommen. Dort hat er die Students For Liberty Mannheim gegründet und baut diese gerade auf. Nach anfänglichem parteipolitischen Engagement für die Freiheit kam er schließlich zu SFL und setzt sich weiter für die Freiheit des Individuums ein. Vor allem Hayek und Popper haben ihn zum Liberalismus gebracht. Neben seiner Arbeit für SFL hat er auch ein großes Interesse für internationale Beziehungen und findet sich regelmäßig durch Model United Nations in allen Ecken der Welt wieder.