Werde Teil der Students For Liberty Familie!

Wir helfen denjenigen, die unsere Werte teilen und unsere Ziele unterstützen, mit unseren Ressourcen, Netzwerken und unserer Infrastruktur, damit sie sich aktiv für die Sache der Freiheit engagieren können.

Wenn du dich den Students For Liberty anschließen willst, gibt es dafür drei Möglichkeiten: Du kannst (d)eine bereits vorhandene und an deiner Hochschule etablierte Gruppe in unser Netzwerk aufnehmen lassen.  

Wenn es an deiner Hochschule noch niemanden gibt, der die Fackel der Freiheit hochhält, dann helfen wir dir tatkräftig beim Gründen einer neuen Lokalgruppe der Students For LIberty.

Werde Local Coordinator und nutze das volle Potential unseres Netzwerkes, mit allen Ressourcen und Weiterbildungs-möglichkeiten, und werde ein festes und aktives Mitglied der weltweit größten liberalen Studentenbewegung.

Du möchtest Teil der Students For Liberty werden, hast aber noch Fragen oder bist Dir unsicher über den Bewerbungsablauf?

Dann nimm‘ Kontakt mit uns auf!

Adam Mazik
National Coordinator Deutschland & Schweiz
amazik@studentsforliberty.org

Stefan Wüst
National Coordinator Österreich
swuest@studentsforliberty.org

Keine weiteren Fragen mehr? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung für das Local Coordinator-Programm.

dAS SAGEN DIE aNDEREN

Erst wenn man sie verliert, lernt man die Freiheit zu schätzen. Die Hälfte meines Lebens lebte ich unter Sozialismus und dadurch erlebte ich die Grausamkeiten einer solchen Regierung. Die Freiheit muss immer verteidigt werden und jede Einschränkung von ihr ist gefährlich. Students For Liberty gibt mir Kontakt zu wunderbaren Menschen, die das verstehen und ein Sprachrohr meine Geschichte zu teilen.

Juan De Dios Estevez

Politikwissenschaft und Betriebswirtschaftslehre, Goethe-Universität Frankfurt

Nur mit Freiheit für das Individuum lässt sich unsere Gesellschaft konfliktfrei organisieren. Freiheit macht uns zu verantwortungsvolleren Menschen und bringt die Spannung, ein Risiko einzugehen und die Vorfreute, die Früchte seiner Arbeit ernten zu können. Das macht das Leben erst interessant und lebenswert.

Felix Hosse

Management, WHU - Otto Beisheim School of Management

Ich setze mich für die Freiheit ein, damit verheiratete homosexuelle Haschischplantagenbesitzer ihr Eigentum mit Sturmgewehren verteidigen können.

Bader Zaidan

Elektrotechnik, RWTH Aachen

Steuern, Vorschriften, Bürokratie, Sozialstaat, Verbraucherschutz – überall nimmt der Staat uns unsere Entscheidungen, unsere Verantwortung, unser Geld und unsere Würde und macht uns zu wohlgenährten Teilzeitsklaven. Ich engagiere mich bei Students For Liberty weil ich als erwachsener Mensch für mich selbst entscheiden kann und ein freies und selbstbestimmtes Leben führen will.

Jonas Zentner

Freischaffender ITler

Freiheit gibt dem Leben Erfüllung, dem Menschen Würde und ist beste Basis für wirtschaftliche Zusammenhänge. SFL ist einzigartig darin, die Ausbildung, Gemeinschaft und Perspektiven zu geben, die dahinterstehenden Ideen zu verstehen, weiter zu denken und zu verbreiten.

Robert Schoder

Philosophy, Politics and Economics, CEVRO Institute Prag

Liberalismus hinterfragt die als „normal“ betrachteten Regeln unseres gesellschaftlichen Zusammenlebens und zeigt die Potenziale unserer Entwicklung auf. Wo könnten wir eigentlich stehen, wenn nur jede und jeder dazu bereit wäre, Verhalten zu überdenken und Verantwortung für sich und für andere zu übernehmen?

Madeleine Bausch

Kulturwirtschaft, Universität Passau